Wenn Du uns unterstützen möchtest, kannst Du das auf viele Arten tun. Wir finanzieren unser Filmfest nicht über Eintrittsgelder, sondern über Spenden, so dass allen offensteht, ob und wie viel sie für das Filmfest zahlen möchten.

Wir freuen uns aber nicht nur über großzügige Spenden, sondern auch über praktische Hilfe während des QueerFilmFests. Von Tresenschichten über Deko bis hin zum Einlass gibt es viele Möglichkeiten, uns zu helfen. Du bist DJ und möchtest auf unserer Soli-Party oder Abschlussparty auflegen? Du bist Künstler_in und könntest Dir vorstellen, während des QueerFilmFests im Peter-Weiss-Haus auszustellen? Du möchtest im Rahmen des QueerFilmFests einen Workshop geben?

Du möchtest uns nicht nur während des QueerFilmFests helfen, sondern das QueerFilmFest mit uns zusammen organisieren? Du hast Lust, Filme zu recherchieren, zu sichten und auszuwählen, die Soli-Party zu planen, den großen Saal im Peter-Weiss-Haus in ein Kino zu verwandeln oder das QueerFilmFest in Rostock bekannter zu machen? Dann schließ‘ Dich uns an! Wir sind eine offene Gruppe und freuen uns über neue Gesichter.

All das und mehr ist möglich und willkommen, melde Dich gerne mit Deinen Ideen über unser Kontaktformular.