Du kannst das ganze Jahr hindurch Filme bei uns einreichen, die Deadline für das QueerFilmFest Rostock 2017 ist der 1. September 2017. Wir zeigen Filme aus der ganzen Welt und aus allen Genres, auch Experimentalfilme und Musikvideos. Wir zeigen unsere Filme mit Laptop und Beamer, deswegen sind Dateien als Vorführkopien für uns am besten, DVDs akzeptieren wir natürlich auch. Wenn Du einen nicht-deutschsprachigen Film einreichen möchtest, freuen wir uns über Untertitel, Bedingung ist das aber nicht. Du kannst Filme über das Einreichformular oder direkt per Mail mit Screener-Link und Passwort einreichen. Wenn es uns finanziell und Dir zeitlich möglich ist, freuen wir uns auch, wenn Du in Rostock vorbeikommst und Deinen Film persönlich vorstellst.

Zum Einreichformular geht es hier.