Tadaaaa!!!!

Liebes Publikum,

Wir lassen die erste Eule aus dem Sack: Am 19.10. starten wir mit einem bunten Knallbonbon ins Filmfest. "Mein wunderbares West-Berlin" ist eine Zeitreise in die schwule Szene Westberlins. Und: Der Regisseur Jochen Hick steht danach zum Filmgespräch bereit. Entstaubt die Popcornmaschinen (leiht uns jemand eine?), putzt eure Schnäbelchen heraus und zählt mit uns die Tage!

Wir freuen uns auf euch,

das QFF-Team.

Trailer

[Zum Programm]

Mehr von uns

English Version